liebevolle Unterstützung mit Yogatherapie
Yogatherapie für dich
Yogatherapie für dich
Orichidee im Wasser
Orichidee im Wasser
Buddha im Licht
Buddha im Licht
Ruhe und Kraft
Ruhe und Kraft
Sonnenmeditation
Sonnenmeditation
home › yoga therapie

Was ist Yoga-Therapie

Hilfe zur Selbsthilfe

*Yoga-Therapie* verbindet alle heilsamen Aspekte des Yoga mit modernen westlichen Kenntnissen. *Yoga-Therapie* ist ein individuell auf Dich abgestimmtes Konzept, das Dich unterstützt, Dein physisches wie psychisches Gleichgewicht wieder herzustellen.

Therapie steht üblicherweise für die Behandlung von Krankheiten. Das schließt oft eine passive Haltung des Klienten ein. Das Besondere an der Yoga-Therapie: Du lernst, wie Du aktiv und eigenverantwortlich Deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.
Dadurch erzielst Du heilsame Resultate und lädst Deinen Körper
und Geist mit neuer Energie auf.
Dabei ist Yoga-Therapie nach Absprache sehr gut mit der Schulmedizin und anderen Naturheilverfahren kombinierbar. Yoga-Therapie ist für Anfänger und Geübte geeignet.

Durch eine regelmäßige Praxis von ca. 15 – 30 Minuten täglich, aktivierst Du Deine Selbstheilungskräfte.
Je nach Beschwerdegrad und Thema, wird Dein persönliches Therapie-Programm angepasst. Es umfasst sowohl Körper- und Atemübungen als auch wirksame Entspannungstechniken.

Die Yoga-Therapie ist für alle Menschen, die bereit sind, regelmäßig und bewusst etwas für sich zu tun.

Yoga-Therapie hilft Dir, Entspannung zu finden und Dein Energiefeld wieder zu stärken, indem sie Körper und Geist mit Prana (Lebensenergie) auflädt.
In einem vertrauten, privaten Rahmen und angenehmer Atmosphäre ist
ausreichend Zeit und Raum für Gespräche, Gefühle und eventuell spezielle
körperliche Herausforderungen.

In einer ersten Begegnung finden wir heraus, was Deine Seele und Dein
Körper im Moment braucht, was Dir gut tut.
Danach stelle ich Dir Deine individuelle Übungsabfolge zusammen.
In weiteren Sitzungen passen wir Dein Programm an Deine neuen Bedürfnisse
an.

Mehr Infos, Energieausgleich, Termine unter martina(at)yoganda.de

Yoga-Therapie ist nicht geeignet bei schweren psychischen Erkrankungen.