Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft
Mein Dankeschön an Dich
Lass' Dich überraschen und freu' Dich schon mal...
und hab' einen schönen lichtvollen Advent!
Namasté Martina

3. Dezember
Atempause

Stress Atmen

EINATMEN - AUSATMEN - aaahhhhh
Vertiefst Du Deinen Atem, vertiefst Du Dein Leben.

Komm' lass uns miteinander atmen. JETZT GLEICH.
Setz' Dich einfach aufrecht und entspannt hin, schließe Deine Augen und nimm' erstmal Kontakt auf. Mit Deinem Atem - mit Deiner Lebensenergie.
Spüre, wie Dein Atem kommt und geht - ganz ohne Dein Zutun.
Mach' Dir bewusst, dass mit jeder Einatmung frische neue Energien in Dich hineinströmen, Deine Lebensenergie stärken. Und dass mit jeder Ausatmung alles Alte, Verbrauchte einfach wieder abfließt. Alles, was Dir nicht mehr dient. In diesem Wissen begleite Deinen Atem eine Weile und erlaube Dir dann, den Atem etwas zu vertiefen. Tiefer zu atmen. Doch bitte immer ohne jede Anstrengung. Verweile so für einige Minuten. Dann spüre Deinem kleinen Pranayama nach und öffne langsam Deine Augen.
Freu' Dich an Deiner kleinen Atempause. Das tut so gut.

Mehr erfahren