Follow your heart
but take your brain with you

Alfred Adler

Das ist mein ehrliches Anliegen

Yoga - das gute Gefühl teilen

Dieses Wohlfühlen, das Yoga uns schenkt, auch mit Dir zu teilen.

Ich bin Martina und beschäftige mich seit über 15 Jahren intensiv mit Yoga und Meditation und deren heilsamen Wirkungen.
Yoga ist mein Leben. Yoga hat die Art, wie ich Menschen und die Geschehnisse in unserem Leben sehe, verändert. Ich bemühe mich, Yoga zu leben und diese Weltanschauung mit anderen zu teilen.
Oft werde ich nach "meinem Yogastil" gefragt. Ich lehre und praktiziere keinen bestimmten Stil. Für mich ist Yoga eine Haltung.

Aus- und Weiterbildungen

  • 2008 internationale Intensiv-Ausbildung zur Yogalehrerin bei
    Remo Rittiner
    in der Tradition von S. T. Krishnamacharya
  • 2011 Assistenz-Lehrtätigkeit der internationalen Intensiv-Yogalehrer-Ausbildung
    in Andalusien, ayuryoga
  • 2010 bis 2012 Ausbildung zur Yoga-Therapeutin mit Dipl. Abschluss
    ayuryoga
  • 2015 bis 2016 Ausbildung Mindful-Yoga u. Philosophie mit Anna Trökes Prana Yogaschule und Eberhard Bärr upasana
  • seit 2009 regelmäßig Supervisionen
    für therapeutischen Einzelunterricht von Remo Rittiner
  • 4 Semester Astrologie mit Annelie Lingg, Oberstdorf
  • Weiterbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

internationale Tätigkeiten

  • therapeutischer Yoga-Privatunterricht, Yoga-Coaching
  • Yoga-Therapie in Mini-Gruppen
  • Ferien-Retreats
  • Tagesseminare
  • Yoga für Dich playshops
  • Kurse
  • Weiterbildung für Yogalehrer*innen

über mich

Im Zeichen des Steinbocks geboren, interessiere ich mich schon immer
für den Menschen mit all seinen Wesensaspekten Körper, Seele, Geist.

Trotz manchmal hektischem Berufsleben war und ist bewusste Bewegung und
gelebte "bodenständige" Spiritualität ein fester Bestandteil meines Seins.

Im Yoga fand ich Ausgleich und Ergänzung zur aufreibenden Arbeit und auch
Inspiration und Energie für den Alltag.
Yoga half auch mir, aus zahlreichen psychosomatischen Symptomen
heraus zu finden und heute gesünder, entspannter, gelassener -
einfach glücklicher zu leben.
Nicht immer, aber glücklicherweise, immer öfter :-)

Das gute Gefühl teilen

Meine eigenen positiven Erfahrungen mit einer regelmäßigen Yogapraxis,
weckten sehr bald den Wunsch in mir, "das gute Gefühl" anderen Menschen
näher zu bringen.

Leben bedeutet Lernen und Wachsen und so verstehe ich meine Verantwortung
dem Yoga-Schüler gegenüber. Ein ständiges Dazulernen durch zahlreiche
workshops und Intensiv-Trainings vertieft meine Kenntnisse und macht mir
große Freude.
Seit 2008 bin ich voll ausgebildete Yogalehrerin und widme mich beruflich in Vollzeit
Yoga mit all seinen wunderbaren Aspekten.
Seit 2012 finde ich außerdem große Erfüllung in der Yogatherapie.

Die große Bereicherung, die Yoga uns auf allen Ebenen schenkt, möchte ich gerne
an Dich weitergeben und Dich einladen, auch Deine eigene Spiritualität
weiter zu entdecken.

Von Herzen bedanke ich mich bei allen Schülerinnen und Schülern, die mich
bisher auf meinem Weg begleiteten und mich wachsen ließen.
In Liebe und Dankbarkeit verneige ich mich vor meinen Lehrerinnen und Lehrern.

Menschen, die mich außerdem inspirieren