Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken

Galileo Galilei

Was ist Yoga-Therapie?

Deine Hilfe zur Selbsthilfe

*Yoga-Therapie* verbindet alle heilsamen Aspekte des Yoga mit modernen westlichen Kenntnissen. *Yoga-Therapie* ist ein individuell auf Dich abgestimmtes Konzept, das Dich unterstützt, Dein physisches wie psychisches Gleichgewicht wieder herzustellen.

Therapie steht üblicherweise für die Behandlung von Krankheiten. Das schließt oft eine passive Haltung des Klienten ein. Das Besondere an der Yoga-Therapie: Du lernst, wie Du aktiv und eigenverantwortlich Deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.
Dadurch erzielst Du heilsame Resultate und lädst Deinen Körper
und Geist mit neuer Energie auf.
Dabei ist Yoga-Therapie nach Absprache sehr gut mit der Schulmedizin und anderen Naturheilverfahren kombinierbar. Yoga-Therapie ist für Anfänger und Geübte geeignet.

Durch eine regelmäßige Praxis von ca. 15 – 30 Minuten täglich, aktivierst Du Deine Selbstheilungskräfte.
Je nach Beschwerdegrad und Thema, wird Dein persönliches Therapie-Programm angepasst. Es umfasst sowohl Körper- und Atemübungen als auch wirksame Entspannungstechniken.

Die Yoga-Therapie ist für alle Menschen, die bereit sind, regelmäßig und bewusst etwas für sich zu tun.

Yoga-Therapie hilft Dir, Entspannung zu finden und Dein Energiefeld wieder zu stärken, indem sie Körper und Geist mit Prana (Lebensenergie) auflädt.
In einem vertrauten, privaten Rahmen und angenehmer Atmosphäre ist
ausreichend Zeit und Raum für Gespräche, Gefühle und eventuell spezielle
körperliche Herausforderungen.

In einer ersten Begegnung finden wir heraus, was Deine Seele und Dein
Körper im Moment braucht, was Dir gut tut.
Danach stelle ich Dir Deine individuelle Übungsabfolge zusammen.
In weiteren Sitzungen passen wir Dein Programm an Deine neuen Bedürfnisse
an.

Mehr Infos, Energieausgleich, Termine unter martina(at)yoganda.de

Yoga-Therapie ist nicht geeignet bei schweren psychischen Erkrankungen.

Begegnung im Yoga
Was ist eigentlich
Yoga-Therapie?

Lesenswert:
Interview mit Martina zur Yogatherapie im beliebten Magazin für Gesundheit, Körper, Geist und Seele, BIO 6/2017

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch das Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von YOGANDA Yoga für Dich, Martina Stempfle-Waibel auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy